Druck für Ihre Venen

Kompressionsstrümpfe

Unser

      Blutkreislauf

 

Unser Blutkreislauf ist eines der komplexesten Systeme unseres Körpers.
Eine tragende Rolle dabei spielt unser Herz und unsere Venen.
Die Beinvenen müssen jeden Tag das Blut von der tiefsten Stelle unseres Körpers entgegen der Schwerkraft zurück zum Herzen pumpen. Dabei erbringt unserer Venensystem Höchstleistungen.

Entdecken Sie unser großes Sortiment!

Darstellung der Funktionsweise der Muskel-Venen-Pumpe
©Juzo

Muskel-Venen-Pumpe

      Unsere Beinmuskulatur

 

Die sogenannte „Muskel Venen Pumpe“ unserer Beinmuskulatur ist für den Rücktransport des Blutes verantwortlich. Durch eine kontinuierliche Bewegung der Beine und damit durch die Anspannung der Muskeln im Unterschenkel wird diese natürliche Pumpe aktiviert und das Blut gelangt zurück zum Herzen. Kleinste Fehlfunktionen, beispielsweise die Erweiterungen der einzelnen Venen, können die Arbeitsleistung der Venenpumpe abschwächen. Der Schließmechanismus der Venenklappen ist in seiner Funktionsweise gestört und das venöse Blut in den Venen beginnt sich zu stauen.

Diese Art des Blutrückstaus wird häufig durch die Betroffenen als „schwere“ Beine wahrgenommen. Eine Missachtung der Symptome kann im weiteren Verlauf zu schwerwiegenden Erkrankungen führen.

 

Ausprägungen von venösen Erkrankungen

  • Krampfadern (Varizen)
  • Thrombosen
  • Offenes Bein (Ulcus Cruris Venosum)

Symptome

      und Beschwerden

 

Man unterscheidet bei einem Venenleiden zwischen äußerlichen und innerlichen
Symptomen:

 

Äußerliche Symptome

  • Schwellungen an den Beinen
  • Krampfadern
  • Besenreiser
  • Rötungen und Hautverfärbungen
  • Trockene, dünne Haut über der betroffenen Vene
  • Hautgeschwüre im Knöchelbereich

 

Innerliche Symptome

  • Schwere, müde oder schmerzende Beine
  • Häufige nächtliche Wadenkrämpfe
  • Schmerzende und stechende Waden
  • Kribbelnde oder brennende Beine
  • Druckschmerz und Spannungsgefühl in den Beinen

Behandlung

       Kompressionstherapie

 

Die Kompressionstherapie ist ein wichtiger Baustein zur Behandlung von Venenleiden. Kompressionsstrümpfe übernehmen hierbei die Aufgabe einen optimalen Druckverlauf auf die Beinvenen auszuüben, um somit den Rückfluss des Blutes zum Herzen zu unterstützen. Ein Blutrückstau in den Venen wird somit verhindert und die Beine werden entlastet. Die Beschwerden bei einer Thrombose können gelindert und die Häufigkeit und Schwere eines chronischen Venenversagens reduziert werden. Die richtige Auswahl und Passgenauigkeit der Kompressionsstrümpfe ist hierbei von besonderer Wichtigkeit und sollte individuell angepasst werden.
Wir beraten Sie hierbei gerne.

Berührungsfreie

       Messtechnologie

 

Mithilfe des Leg Readers von Sigvaris können wir in Sekundenschnelle ein dreidimensionales Profil Ihrer Beine und Füße erstellen. Das errechnete 3D Modell bildet mit einer Vielzahl von Messdaten die Grundlage für eine exakte Größen und Produktauswahl bei der Kompressionsbestrumpfung.
Kompressionsstrümpfe und -strumpfhosen sind nicht nur ein bewährtes Mittel in der Thrombose Nachbehandlung, sondern dienen auch der Behandlung von Venenproblemen und Krampfadern, in dem sie dem Innendruck der Blutgefäße einen Druck von außen entgegensetzen. Wir bieten eine große Auswahl modischer Kompressionsstrümpfe an ob für die Reise, den Beruf oder einen Theaterbesuch. Auch für leichteres An- und Ausziehen haben wir die passenden Hilfen. Unser geschultes Fachpersonal übernimmt das Ausmessen Ihrer Kompressionsversorgung.
Denn nur durch ein individuelles Ausmessen kann die Passform Ihres Kompressionsstrumpfes und damit auch Ihr Therapieerfolg sichergestellt werden.

Unser

        Sortiment

 

 Kompressionsstrümpfe bis zum Knie oder Oberschenkel
 ✓ Strumpfhosen in verschiedenen Ausführungen mehrteilige Versorgungen,
z. B. Caprihose und oberschenkellange Strümpfe
 Zehenkappen
 Kompressionsbestrumpfung für Narben- und Verbrennungstherapie
 Kompressionsbestrumpfung nach der OP

Berührungslose Messtechnologie mit Hilfe des Leg-Readers
©Sigvaris

Individuelle

        Beratung

 

Vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin
unter der Telefonnummer 05241 4001 0.

Wir freuen uns auf Sie!