Orthopädische Fußvermessung 

3D-Fußanalyse

Die 3D-Fußanalyse, auch die dreidimensionale digitale Erfassung des Fußes oder einfach Fußscan genannt, ist die Basis für eine exakte Datenerfassung. Berührungslos und millimetergenau werden die Füße vermessen. Die Daten werden analysiert und bilden die Grundlage für eine mögliche Einlagenversorgung.

WOZU?

Wofür brauchen Sie eine 3D-Fußanalyse?

Kommt es aufgrund von falscher Haltung, einseitiger Belastung oder einer Fußfehlstellung zu Schmerzen in Füßen, Knien und Rücken, kann die 3D-Fußanalyse helfen. Die 3D-Fußanalyse dient der Erkennung von Deformitäten, Analyse der Fehlbelastung und Ermittlung einer geeigneten Einlagenversorgung zur Stabilisierung und Verbesserung des gesamten  Bewegungsapparates.

VORTEILE?

Vorteile einer 3D-Fußanalyse

  • Millimetergenaue 3D-Fußvermessung
  • Früherkennung von Fußfehlstellungen 
  • Ermittlung individueller Fuß Merkmale
  • Vor dem Kauf von Lauf- und Wanderschuhen zur Prävention von Fehlkäufen und Fehlbelastungen 
  • Datenbasis für die Herstellung passgenauer Einlagen

FEHLSTELLUNGEN ERKENNEN

Mit einem 3D-Fußscan

Durch eine 3-dimensionale Analyse des Fußabdrucks können mögliche Abweichungen der Fußanatomie erkannt werden, wie z.B. Plattfuß, Senkfuß, Spreizfuß, Hohlfuß etc.

Eine Bilderkennungs-Software ermöglicht eine Bewertung der Scans nach Auffälligkeiten und Symptomen. Mögliche Folgen im Bereich Zehengelenke, Fuß-, Knie-, und Hüftgelenke können frühzeitig erkannt und behoben werden.

PERFEKTE EINLAGENVERSORGUNG

durch Millimeter genauen 3D-Fußscan

Anhand der computergeschützten Daten werden die Schuheinlagen in unserer hauseigenen orthopädischen Werkstatt in Gütersloh gefräst. Der digitale Abdruck gestattet eine millimetergenaue Anpassung Ihrer orthopädischen Einlagen an die vorhandene Fußform bzw. das natürlich vorhandene Fußgewölbe. Somit gewährleisten wir eine perfekte Passform und optimalen Tragekomfort Ihrer Einlagen! Aufgrund der perfekten Passform erleben Sie mit diesen Einlagen ein einzigartiges Laufgefühl.

Ablauf der 3D-Fußvermessung

1.

Millimeter genaue Fußvermessung durch unsere Spezialisten für Orthopädietechnik mithilfe unseres 3D-Fußscanners

2.

Erstellung eines computergeschützten 3D-Modells

3.

Analyse und Interpretation der Fuß- und Laufeigenschaften

4.

Diagnose möglicher Fußfehlstellungen

5.

Ableitung geeigneter Behandlungsmöglichkeiten und möglicher Einlagenversorgung

6.

Herstellung passgenauer Einlagen zur optimalen Unterstützung und Entlastung des Fußes

MITSCHKE SANITÄTSHAUS

Orthopädietechnik & mehr

Der 3D-Fußscan ist die Basis für eine exakte Datenerfassung. Berührungslos und millimetergenau werden die Füße vermessen. Die Daten werden analysiert und bilden die Grundlage für eine mögliche Einlagenversorgung. In unseren Mitschke Sanitätshäusern kümmern sich unsere Orthopädietechniker um den fachgerechten 3D-Fußscan und die Herstellung passgenauer Einlagen für genau Ihre Fußform.

Zusätzlich zur Vermessung und Herstellung optimaler Einlagen unterstützen Sie unsere Experten auch in weiteren Bereichen der Orthopädietechnik, darunter zu Beinprothesen und Armprothesen, Orthesen nach Maß, innovativen myoelektrischen Orthesen, funktionellen Elektrostimulation und Fusshebersystemen, TENS- und EMS-Geräten, Bandagistik sowie der Kinderorthopädie

Aber auch in den Fachbereichen Rehatechnik und in der häuslichen Versorgung (Homecare) unterstützen Sie unsere Experten. Nutzen Sie jetzt unser Kontaktformular oder besuchen Sie uns in unseren Mitschke Filialen vor Ort. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihre individuelle 3D-Fußanalyse!

Melden Sie sich

      ganz einfach bei uns!

Adresse

Werner-von-Siemens-Str. 6
33334 Gütersloh
}

Öffnungszeiten

Montag – Freitag: 09:00 – 18:00 Uhr

Telefon

Tel: 05241 4001 0
FAX: 05241 4001 200