Entlastung durch neurologische Sohlen

Kopfschmerzen

Krankheitsbild

        Spannungskopfschmerzen

 

Unsere Gesellschaft ist oft geprägt durch mangelnde Bewegung im Alltag. Ständiges Sitzen, ein anhaltendes Stresslevel und häufiger Medienkonsum gehen vermehrt einher mit Kopfschmerzen. Es gibt viele unterscheidliche Arten von Kopfschmerzen die meist klar einzuordnen sind. Die Arten reichen von Kopfschmerzen bei Migräne, während der Schwangerschaft, aufgrund von Wetterumschwüngen, während einer Erkältung oder auch bedingt durch Verspannungen im Körper.

Einseitige Belastungen, Fehlhaltungen und eine permanente Anspannung kann zu der häufigsten Form von Kopfschmerzen führen den sogenannten Spannungskopfschmerzen. Der Nacken- und Schulterbereich gilt hierbei als eine sehr stressanfällige Region.

Wir beraten Sie gerne!

Symptome

        und Beschwerden

 

Hier sind Verspannungen oft langanhaltend und bedürfen einer schnellen Behandlung, damit keine Schonhaltung entsteht. Schonhaltungen können zu erneuten Muskelverkrampfungen führen und dadurch den Kopfschmerz verschlimmern. 

 Spannungskopfschmerzen können sich durch folgende Symptome äußern:

 

  • Schmerzintensität: leicht bis mittelschwer
  • Ziehender oder dumpfdrückender Schmerz
  • Schmerz zieht vom Nacken in den Kopf hoch
  • Chronisch oder episodisch

Behandlung

        und Methoden

 

Damit die Spannungskopfschmerzen nicht irgendwann chronisch werden, lohnt es sich einige wichtige Behandlungsmethoden in seinen Alltag einzubauen. Neben regelmäßiger Bewegung und sportlicher Aktivität können Betroffene auch Muskelentspannnungsübungen regelmäßig in ihren Alltag einbauen. Einen weitereren Behandlungsansatz bietet die Versorgung der Betroffenen mit Neurologischen Sohlen (NPS). Die NPS nehmen durch kontinuierliche Druckveränderungen an den Fußsohlen Einfluss auf die körpereigenen Reflexe und somit auch auf die Muskulatur. Durch den Druck an der richtigen Stelle können Fehlhaltungen „schrittweise“ korrigiert werden und dadurch Muskelverspannungen im gesamten Körper gelöst werden. 

Folgende Verbesserungen können durch Neurologischen Sohlen entstehen:

  • Reduzierung von Muskelverspannungen
  • Reduzierung der Kopfschmerzen
  • Statische Aufrichtung des Körpers
  • Prävention vor chronischen Haltungsschäden
  • Verbesserung von Bewegungsabläufen
  • Mehr Energie für Sport und Bewegung

 

Ihre

        Vorteile

 

 Schmerzlinderung kann nach 10 Sekunden spürbar sein
 Premiumqualität – bei 77% der Personen kann Schmerzlinderung möglich sein
 20 Jahre Erfahrung
 30 Minuten individueller Körperstatik-Check

Verbesserung der Körperhaltung durch neurologische Sohlen

Kostenloser

      Beratungstermin

 

Vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin mit unserem Diplom Sportwissenschaftler Oliver Brinkmann unter der Telefonnummer 05241 2100675 bei Vabene.
Wir freuen uns auf Sie.

vabene
Mitschke Analysezentrum für Körperstatik und Bewegung
Eickhoffstraße 13
33330 Gütersloh