Entlastung durch Knieorthesen

Arthrose

Krankheitsbild

      Beschreibung

 

Unsere Gelenke im Körper ermöglichen, dass wir uns bewegen können. Damit dieses schmerzfrei passieren kann benötigen unsere Gelenke die sogenannte „Gelenkschmiere“. Diese Gelenkflüssigkeit wird von der inneren Gelenkschleimhaut gebildet und sorgt mit Hilfe der Knorpelschichten am Gelenk für einen reibungslosen Ablauf. Der widerstandsfähige Knorpel besitzt keine Durchblutung sondern er wird allein durch Druck- und Zugbelastungen mit Nährstoffen versorgt. Bei jeder Bewegung werden Stoffwechselabbauprodukte aus dem Knorpel gedrückt und Nährstoffe bei Entlastung wieder aufgesaugt. Mit der Zeit beginnt die Knorpelschicht sich zwischen den Gelenken abzunutzen – sie wird rauer und dünner. Schreitet die Abnutzung immer weiter fort kann es zu einer Arthrose mit Beschwerden und Schmerzen kommen. Die Knochengelenke können freiliegen und ungedämpft aneinanderreiben. Der Betroffene verliert oftmals durch die Arthrose in seinen Gelenken die Fähigkeit sich frei bewegen zu können. Veränderungen am Knochen führen zu entzündeten Gelenken die anschwellen und schmerzen können Am häufigsten betroffen sind Hände, Knie und Hüften, aber auch jedes andere Gelenk kann erkranken.

Wir sind zertifizierter Partner des Össur Arthrose-Kompetenz-Zentrum.

Symptome

        und Beschwerden

 

Bei einer Arthrose können die Gelenke sowohl unter Belastung als auch im Ruhezustand schmerzen.

 

  • Stechende Schmerzen bei Stoßbelastung
  • Steifigkeit der Gelenke
  • Druckempfindlichkeit
  • Schwellungen
  • Anhaltende Schmerzen im Ruhezustand
  • Wärme durch Entzündungen

Behandlung

        und Entlastung

 

Neben einer konsequenten Bewegung und einem aktiven Alltag lassen sich die Gelenke auch durch spezielle Orthesen entlasten. Bei Kniearthrose (Gonarthrose) ist oftmals nur ein Teil des Knorpels von einer Abnutzung betroffen. Die Ursachen hierfür können z.B. Gelenkfehlstellungen sein, die zu einem verstärkten einseitigen Knorpelabbau beitragen. Entlastungsorthesen dienen dazu, den überlasteten Teil des Gelenkes zu entlasten, den Knorpel zu schonen und somit das Knie wieder zu stabilisieren. Durch eine zunehmende Entlastung können Schmerzen reduziert und die Beweglichkeit gefördert werden.

 

Unser

        Sortiment

 Konfektionierte Entlastungsorthesen

 Maßgefertigte Entlastungsorthesen

 Gonarthrose-Orthesen

 Ruhigstellungs-Othesen

 

Maßgefertigte
Entlastungsorthesen

 

Maßgefertige Entlastungsorthesen für Ihr Knie aus Karbon mit stabilisierender oder korrigierender Wirkung werden bei Verletzungen oder Fehlstellungen des Kniegelenks verwendet

Wir fertigen die auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasste Knieorthese.

  • Gonarthrose-Orthesen
  • Ruhigstellungs-Orthesen

Konfektionierte Entlastungsorthesen

 

Die Knie-Orthese kann eine schnelle Schmerzlinderung bei leichter bis moderater unikompartimenteller Gonarthrose ermöglichen.
Die Unloader One von Össur enlastet das Kniegelenk, so dass Sie nicht mehr durch konstante Schmerzen eingeschränkt sind und aktiv sein können.

Mit einem Einstellrad werden die dynamischen Doppelgurte gespannt, deren Spannung über den Grad der Schmerzlinderung bestimmt.

Behandlung

        und Entlastung

 

Neben einer konsequenten Bewegung und einem aktiven Alltag lassen sich die Gelenke auch durch spezielle Orthesen entlasten. Bei Kniearthrose (Gonarthrose) ist oftmals nur ein Teil des Knorpels von einer Abnutzung betroffen. Die Ursachen hierfür können z.B. Gelenkfehlstellungen sein, die zu einem verstärkten einseitigen Knorpelabbau beitragen. Entlastungsorthesen tragen dazu bei, den überlasteten Teil des Gelenkes zu entlasten, den Knorpel zu schonen und somit das Knie wieder zu stabilisieren. Durch eine zunehmende Entlastung können Schmerzen reduziert und die Beweglichkeit gefördert werden.

 

Unser

        Sortiment

  Konfektionierte Entlastungsorthesen

  Maßgefertigte Entlastungsorthesen

Konfektionierte
Entlastungsorthesen

 

Die Knie-Orthese kann eine schnelle Schmerzlinderung bei leichter bis moderater unikompartimenteller Gonarthrose ermöglichen.
Die Unloader One von Össur enlastet das Kniegelenk, so dass Sie nicht mehr durch konstante Schmerzen eingeschränkt sind und aktiv sein können.

Mit einem Einstellrad werden die dynamischen Doppelgurte gespannt, deren Spannung über den Grad der Schmerzlinderung bestimmt.

 Maßgefertigte
Entlastungsorthesen

 

Maßgefertige Entlastungsorthesen für Ihr Knie aus Karbon mit stabilisierender oder korrigierender Wirkung werden bei Verletzungen oder Fehlstellungen des Kniegelenks verwendet

 

Wir fertigen die auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasste Knieorthese.

Kostenlose

     Beratungstermine

 

Vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin mit unseren Orthopädietechnikern unter der Telefonnummer 05241 4001 0.

Wir freuen uns auf Sie!