MOBILITÄT UND LEBENSQUALITÄT 

Rehatechnik

Rehatechnik bei Mitschke:
Für ein selbstbestimmtes Leben

 

Ob altersbedingt oder durch einen Unfall verursacht: Jede körperliche Einschränkung ist anders. In der Fachabteilung Mitschke Rehatechnik beraten wir Sie mit Blick auf Ihre ganz persönliche Lebenssituation.

Rollstühle

Bei der Wahl eines passenden Rollstuhls müssen viele Faktoren mit einbezogen werden. Erfahren Sie mehr über das Pflegehilfsmittel Rollstuhl!

 

Pflegebetten

Unsere elektrisch verstellbaren Pflegebetten verbessern die Mobilität der Patienten und erleichtern den pflegenden Angehörigen und dem mobilen Pflegedienst den Pflegealltag.

 

Rollatoren

Besonders für ältere Menschen ist das Pflegehilfsmittel Rollator eine wichtige Hilfe zur Erhaltung der Sozialkontakte und gleichzeitig Hilfsmittel für einen selbständigen Einkauf oder Spaziergang.

 

Badhilfen

Unsere Badhilfen geben Ihnen ein Gefühl von Sicherheit. Entdecken Sie unser großes Sortiment an Duschstühlen, Toilettensitzerhöhungen, Stützklappgriffen…

 

Sauerstoff

Wenn Sie nicht mehr genug Sauerstoff aus der Umgebungsluft aufnehmen können, sorgen wir mit individuell einstellbaren Sauerstoffgeräten für eine ausreichende Sauerstoffversorgung.

 

Antidekubitus

Wenn Sie bedingt durch Alter, Krankheit oder ein Unfallgeschehen immobil oder über lange Zeit bettlägerig werden, ist die Gefahr groß, dass sich ein Druckgeschwür (Dekubitus) bildet. Mit unserem Antidekubitus-Zubehör können Sie schon präventiv dagegen vorgehen!

 

Unsere Produkte im Bereich Rehatechnik

Rollstühle

Bei der Wahl eines passenden Rollstuhls müssen viele Faktoren mit einbezogen werden. Erfahren Sie mehr über das Pflegehilfsmittel Rollstuhl!

 

Badhilfen

Unsere Badhilfen geben Ihnen ein Gefühl von Sicherheit. Entdecken Sie unser großes Sortiment an Duschstühlen, Toilettensitzerhöhungen, Stützklappgriffen…

 

Pflegebetten

Unsere elektrisch verstellbaren Pflegebetten verbessern die Mobilität der Patienten und erleichtern den pflegenden Angehörigen und dem mobilen Pflegedienst den Pflegealltag.

 

Antidekubitus

Wenn Sie bedingt durch Alter, Krankheit oder ein Unfallgeschehen immobil oder über lange Zeit bettlägerig werden, ist die Gefahr groß, dass sich ein Druckgeschwür (Dekubitus) bildet. Mit unserem Antidekubitus-Zubehör können Sie schon präventiv dagegen vorgehen!

 

Rollatoren

Besonders für ältere Menschen ist das Pflegehilfsmittel Rollator eine wichtige Hilfe zur Erhaltung der Sozialkontakte und gleichzeitig Hilfsmittel für einen selbständigen Einkauf oder Spaziergang.

 

Sauerstoff

Wenn Sie nicht mehr genug Sauerstoff aus der Umgebungsluft aufnehmen können, sorgen wir mit individuell einstellbaren Sauerstoffgeräten für eine ausreichende Sauerstoffversorgung.

 

Unsere Leistungen im Bereich Rehatechnik

Individuelle Beratung

Gemeinsam mit unseren Orthopädie Rehatechnik Fachberatern finden wir das für Sie perfekte Hilfsmittel. Wir sind Expert:innen in den Bereichen Orthopädie und Rehatechnik sowie Medizin und Rehatechnik. Wir beraten Sie gern in allen Fragen rund um Rehatechnik – ob online oder vor Ort. Sprechen Sie uns einfach an!

Digitale Sprechstunde zu Rehatechnik & Pflegemitteln

Sie können momentan nicht persönlich bei uns vorbeikommen? Kein Problem! Denn ab sofort bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Online Sprechstunde, damit Sie mit unserem Fachpersonal perfekte technische Hilfsmittel zur Mobilisation finden. Jetzt ganz einfach einen Termin vereinbaren!

Liefer- und Montageservice Ihrer Rehatechnik Pflegehilfsmittel

Mit unserem Liefer- und Montageservice bieten wir Ihnen eine schnelle, sichere und kostenlose Lieferung Ihrer technischen Hilfsmittel. Ein qualifizierter Medizinproduktberater baut die gewünschten Hilfsmittel bei Ihnen Zuhause auf und erklärt Ihnen die korrekte Nutzung und Pflege der Produkte.

Ihre Vorteile durch unsere Rehatechnik 

Alltagserleichterung

Der Alltag pflegebedürftiger Menschen lässt sich mit technischen Hilfsmitteln oft erheblich erleichtern.

Riesiges Produktsortiment

Wir bieten Ihnen ein großes Sortiment an technischen Hilfsmitteln. Bei uns finden Sie alles rund um Rehatechnik online und vor Ort. 

Kompetente Beratung

Gemeinsam mit unseren kompetenten Rehatechnik Fachberatern finden wir das geeignete Hilfsmittel für Sie. Kontaktieren Sie uns gerne.

Hochwertige Pflegehilfsmittel

Unsere hochwertigen und qualitätsgeprüften technischen Hilfen geben Ihnen die Möglichkeit, Mobilitätseinschränkungen auszugleichen und in einen selbstbestimmten Alltag zurückzukehren.

Lieferung- und Montage

Wir bieten Ihnen eine schnelle, sichere und kostenlose Lieferung inklusive Montage bei Ihnen Zuhause.

Persönlich & Individuell

Selbstverständlich sind Sie herzlich eingeladen in unsere Firmenzentrale, wo wir Ihnen ein umfassendes Spektrum an Hilfsmitteln für gesteigerte Lebensqualität und mehr Mobilität anbieten.

FAQ: Ihre Fragen und unsere Antworten zum Thema Rehatechnik

Was ist Rehatechnik?

Rehatechnik bietet Ihnen eine Vielzahl an Möglichkeiten der medizinischen Rehabilitation durch technische Hilfsmittel. Nach einer Operation, einer medizinischen Behandlung und durch alters- und krankheitsbedingte Einschränkungen kann ein Hilfsmittelbedarf bestehen. Ziel der Hilfsmittel Rehatechnik ist es, auch nach einer Krankheit, im höheren Alter oder mit einer Behinderung autonom am Leben teilnehmen zu können.

Wir als Sanitätshaus bieten verschiedene Leistungen und Produkte zur Rehabilitation an. Unsere Hilfsmittel aus dem Bereich der Rehatechnik bieten Ihnen Mobilität, Selbstständigkeit, Wiederherstellung verloren gegangen Fähigkeiten und Lebensqualität. Wir beraten Sie und versorgen Sie nach individuellen Anforderungen, damit Sie Ihren Alltag wieder eigenständiger gestalten können. Bei uns können Sie Ihre Pflegehilfsmittel einfach online bestellen.

Wie beantrage ich die Kostenübernahme von technischen Pflegehilfsmitteln?

Für technische Pflegehilfsmittel müssen Pflegebedürftige ab 18 Jahren in der Regel 10% der Kosten, höchstens jedoch 25€ aufbringen. Eine Befreiung der Zuzahlung ist möglich, wenn Ihre jährlichen Bruttoeinnahmen zum Lebensunterhalt die Zuzahlungsgrenze unterschreiten.

Wo kann man Pflegehilfsmittel beantragen?

Lassen Sie sich ein Rezept von Ihrem behandelnden Arzt oder Ihrer behandelnden Ärztin ausstellen und reichen Sie es einfach beim Kauf in unserem Sanitätshaus für Rehatechnik ein.

Übernimmt die Krankenkasse die Stromkosten für elektrische Hilfsmittel?

 Ja, wenn das Hilfsmittel ärztlich verordnet wurde, übernimmt die Krankenkasse Ihre Stromkosten für das Gerät.

Was kann ich tun, wenn die gesetzliche Kranken- bzw. Pflegekasse meinen Antrag abgelehnt hat?

Lehnt Ihre Kranken- oder Pflegekasse Ihren Pflegehilfsmittel Antrag ab, können Sie innerhalb eines Monats Widerspruch gegen den Bescheid einlegen.

Welche Pflegehilfsmittel übernimmt die Pflegekasse?

Die Pflegekasse übernimmt die Kosten eines Pflegemittels, wenn es dazu beiträgt, die Beschwerden zu lindern oder Ihnen eine selbstständige Lebensführung ermöglicht. Außerdem darf keine Leistungsverpflichtung der Krankenkasse bestehen. Im Pflegehilfsmittelverzeichnis der Pflegekassen können Sie nachlesen, welche technischen Pflegehilfsmittel die Pflegekasse übernimmt.

Individuelle

      Beratung

 

Gemeinsam mit unseren Rehatechnik Fachberatern finden wir das für Sie perfekte Hilfsmittel.

Sprechen Sie uns einfach an!
Wir beraten Sie gern.