Mitschke Testzentrum Elisabeth Carrée

Testzentrum

Mitschke Testzentrum

        Im Elisabeth Carrée

Sankt Elisabeth Hospital Gütersloh
Sie haben einen Termin im Elisabeth Hospital? Oder wohnen Sie in der Nähe in Gütersloh?

Besuchen Sie uns gerne im Elisabeth-Carrée im 1. Obergeschoss für einen Corona Schnelltest (Antigen-Schnelltest). In unserem Corona Testzentrum können Sie sich kostenlos und schnell auf Corona testen lassen und erhalten kurze Zeit später Ihr Ergebnis per E-Mail.
Melden Sie sich einfach zu einem der verfügbaren Termine an unter testedichschnell.de/mitschke/ oder schauen Sie gerne spontan an der Anmeldung im 1. Obergeschoss vorbei.
Unser medizinisches Fachpersonal führt den Schnelltest durch und Sie erhalten Ihr Ergebnis und eine Testbescheinigung innerhalb von ca. 30 Minuten per E-Mail.

Mitschke Testzentrum
Elisabeth Carrée

Stadtring Kattenstroth 130
33332 Gütersloh

Öffnungszeiten:
Mo., Di., Do., Fr.: 09:00 – 16:00 Uhr
Mi.: 09:00 – 14:30 Uhr
Sa., So.: 13:00 – 16:00 Uhr
Feiertags: 13:00 – 16:00 Uhr

unser Service

        für sie!

 

✓ Kostenlose Testung für alle Bürger und Bürgerinnen aus Gütersloh

Schnell und einfach Termin online buchen

Durchführung des Tests durch unser geschultes Fachpersonal

Testergebnis innerhalb von 30 Minuten

Digitale Testbescheinigung per E-Mail

Zweisprachige Testbescheinigung in Deutsch und Englisch

Barrierefreier Zugang zum Testzentrum (1. OG)

Parkplätze (kostenpflichtig) direkt vorm Haus

Ablauf

        testverfahren

1. Termin Buchung

Buchen Sie bequem online von zuhause aus einen Termin für Ihren Corona-Schnelltest – kostenlos und sicher!

 

  • Wählen Sie hier ein Datum und die gewünschte Uhrzeit für Ihren Schnelltest aus
  • Anschließend erhalten Sie eine Bestätigung mit Ihrer persönlichen Testkennung und Ihrem Termin per E-Mail
  • Um sich testen zu lassen kommen Sie zum vereinbarten Termin mit Ihrer Testkennung zu uns 

2. durchführung Test

Ein Corona Schnelltest ist einfach und unkompliziert. Unser geschultes medizinisches Fachpersonal entnimmt Ihnen den Nasen-und Rachenabstrich innerhalb kürzester Zeit. Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände, bevor Sie in die Testkabine eintreten.

 3. erhalt des testergebnis

Sie erhalten eine digitale Ergebnisbescheinigung in deutscher und englischer Sprache als PDF per E-Mail. Diese Ergebnisbescheinigung enthält Ihre Kontaktdaten, den Zeitpunkt des Tests und Ihr Testergebnis. Das Testergebnis ist offiziell gültig.

FAQ

        Allgemeine Fragen und Antworten

Wer kann sich testen lassen?

Alle Einwohner aus Gütersloh und der gesamten Bundesrepublik Deutschland ab 18 Jahren können sich testen lassen. Kinder unter 18 Jahren müssen von einer erziehungsberechtigten Person begleitet werden.

wie ist der ablauf des tests?

Um einen Corona-Antigentest durchzuführen, buchen Sie unter dem folgenden Link einen Termin.

Bitte erscheinen Sie pünktlich zum vereinbarten Termin und halten die Testkennung bzw. den QR-Code bereit, den wir Ihnen zuvor per E-Mail gesendet haben.

Die Durchführung des Tests ist einfach und unkompliziert. Unser geschultes Fachpersonal entnimmt Ihnen einen schmerzfreien Nasen-Rachenabstrich. Sie erhalten innerhalb von 30 Minuten die Ergebnisbescheinigung per E-Mail.

 

wie häufig kann man sich testen lassen?

Sie können sich mehrfach wöchentlich kostenlos testen lassen.

 

Welche dokumente muss ich zum test mitbringen?
Bitte halten Sie Ihre Testkennung bzw. den QR-Code bereit, den wir Ihnen im Anschluss an Ihre Terminbuchung per E-Mail zugesandt haben. Ansonsten müssen Sie keine weiteren Dokumente mitbringen.
Wie funktioniert der Antigen-Schnelltest?
Die Probe wird Ihnen mittels Rachen- und Nasenabstrich entnommen. Anschließend wird der Tupfer in ein Röhrchen mit einer Pufferlösung gegeben, sodass die Viruspartikel ausgewaschen werden. Anhand eines Teststreifens wird nun das Ergebnis ermittelt. Zeigt sich eine Linie auf dem Streifen, fällt der Test negativ aus, zeigen sich zwei Linien, wird er als positives Ergebnis ausgewertet. Im Vergleich zum PCR-Test bietet der Antigen-Test ein schnelles Ergebnis.
Wie sicher ist der Antigen-Schnelltest?

Der von uns verwendete Test ist beim BfArM zugelassen. Laut Hersteller weist der Antigen-Test eine klinischen Sensitivität von 98,5% und eine klinische Spezifität von 99,3% auf. Die Sensitivität zeigt an, ob alle Kranken auch als Kranke erkannt werden. Die Spezifität gibt an, ob alle gesunden, getesteten Menschen auch als Gesunde erkannt werden. Zu beachten ist allerdings, dass die Antigen-Konzentration im Verlauf der Erkrankung schwanken kann und unter die Nachweisgrenze des Antigen-Tests fallen kann. Eine mögliche Infektion kann aufgrund negativer Testergebnisse daher nicht vollständig ausgeschlossen werden.

Antigen-Tests sind weniger sensibel als PCR-Tests, vor allem wenn die Viruslast im Abstrich zu gering ist. Bei einem positiven Ergebnis muss also ein weiterer PCR-Test im Labor gemacht werden. Außerdem kann der Antigen-Test falsch positiv ausfallen, wenn eine Infektion mit einem anderen, ähnlichen Coronavirus stattgefunden hat. Bei zu wenig Viruslast im Rachenabstrich ist auch ein falsch negatives Ergebnis möglich.

Was passiert im Falle eines positiven Testergebnisses?

Im Falle eines psoitiven Testergebnisses begeben Sie sich bitte umgehend in häusliche Quarantäne. Ihr Testergebnis muss durch einen PCR-Test vom Arzt bestätigt werden. Bitte wenden Sie sich daher umgehend  telefonisch an Ihren Hausarzt oder alternativ an die Praxis Dr. med. Süwolto im Elisabeth Carrée zur Terminvereinbarung für einen PCR-Bestätigungstest.

Wie erhalte ich das Testergebnis?

Sie erhalten das Testergebnis nach 30 Minuten in deutscher und in englischer Sprache als PDF per E-Mail.

Darf ich mit einem negativen Schnelltest-Ergebnis reisen oder Geschäfte betreten?
Ja, sofern die gesetzliche Lage dies erlaubt. Ihr Testergebnis ist offiziell gültig, da wir von der Stadt Gütersloh eine zugelassene Teststelle sind.

Jetzt termin online

      buchen!

 

Klicken Sie dazu einfach auf den obenstehenden Button “Jetzt Termin buchen”.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Mitschke Sanitätshaus